Cornelia Hanke

Als Restauratorin für Buch, Grafik und Archivgut übernehme ich Arbeiten in verschiedenen Bereichen der Bestandserhaltung.

Neben der Erschließung, Nutzung und Präsentation von Beständen sind Maß­nahmen zu deren Erhalt wichtige Aufgaben für Eigentümer und Verwalter von Bibliotheken, Museen und Archiven.

Information

Ich bin Diplom­restauratorin und Buch­binder­meisterin, lebe und arbeite in Berlin. Meine umfassenden Kentnisse und Erfahrungen aus dem täglichen Umgang mit Kulturgut bringe ich gern ein, wenn es um die Erhaltung von Einzelstücken oder Beständen geht.

Neben Restaurierungen von Einzelstücken und Konser­vierungs­maßnahmen an Beständen, übernehme ich auch die Konzeption und Umsetzung von institutions- und bestandsgerechter Prävention, konservatorische Prüfungen von Objekten bei Digital­isierungs­­vorhaben sowie die Betreuung und Präsentation von Exponaten in Ausstellungen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Downloads

Hier können Sie meine Diplomarbeit zum Thema „Konservierung des Urkundenbestandes im Domstiftsarchiv Naumburg – Maßnahmen für eine institutions- und bestandsgerechte Prävention“ (PDF) herunterladen.

Das für den 6. Tag der Bestandserhaltung Berlin und Brandenburg 2016 erarbeitete Arbeitsblatt „Aufgabenbereiche der archivischen, bibliothekarischen, musealen und restauratorischen Bestandserhaltung“ (PDF) zeigt Bereiche und Schnittstellen möglicher fachübergreifender Zusammenarbeit von Archivaren, Bibliothekaren und Restauratoren.